30.07.09 Pressemitteilung der Ruhr2010

Bewegung in der Metropole Ruhr für SchachtZeichen

Die 4000 qkm große Kunstinstallation SchachtZeichen ist ein Bild für den Wandel in der Metropole Ruhr: 400 gelbe Ballone schweben Mitte Mai 2010 über ehemaligen Schachtstandorten im gesamten Ruhrgebiet und machen sie kilometerweit sichtbar. Sie verweisen auf die Geschichte, den Ursprung der Region und auf die Veränderungen vor Ort in den letzten 100 Jahren.
2010 finden an diesen ehemaligen Schachtstandorten zahlreiche Veranstaltungen, Feste, Ausstellungen und Kulturevents statt - die Menschen feiern ihre Kulturhauptstadt.

Um das Projekt SchachtZeichen zu unterstützen, veranstalten Jörg Schranz, Ultramarathonläufer aus Oberhausen, und Christina Antwerpen, Inhaberin des Hostels In Hostel Veritas, am 12. September 2009 den Kultur-Run - einen 24-Stunden-Benefizlauf auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Oberhausen.
Rund um die ca. 2 km lange Strecke und das Hostel wird es ein buntes Rahmenprogramm mit Livemusik und geschichtlichen Hintergrundinformationen geben - und auch für's leibliche Wohl wird gesorgt.

Teilnehmen kann jeder - ob Einzelläufer (der Läufer selbst legt fest, wie viel er pro gelaufener Runde spenden möchte), Firmen (Unternehmen zahlen einen vereinbarten Betrag pro gelaufenem Kilometer und pro MitarbeiterIn) oder Gruppen (Gruppen melden sich im Vorfeld an und laufen gemeinsam als erkennbare Gruppe und mit einer Gruppenkarte). Auch gibt es die Möglichkeit, den Benefizlauf als Sponsor zu unterstützen - ohne selbst zu laufen.

Die Veranstalter des Kultur-Run möchten etwas bewegen - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Veranstalter Jörg Schranz erklärt: „Es gibt Sprüche wie ‚Wir sind Papst!' oder ‚Wir sind Deutschland!' Und jetzt heißt es: Wir sind Kulturhauptstadt Europas 2010!
SchachtZeichen ist ein tolles Projekt, das den Wandel im Ruhrgebiet deutlich macht. Außerdem ehren wir mit diesen Ballons unsere Vorfahren, die in den Zechen geschuftet und den Grundstein für die heutige Metropole Ruhr gelegt haben. Dafür lohnt sich es doch, die Laufschuhe anzuziehen!"

Weitere Informationen über Strecke, Anmeldung und Rahmenprogramm gibt es unter www.kultur-run.de

Informationen zum Projekt SchachtZeichen finden Sie unter: www.ruhr2010.de/schachtzeichen


Jede Vision braucht Menschen, die an sie glauben. Die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 dankt ihren Hauptsponsoren:
Deutsche Bahn AG, E.ON Ruhrgas AG, HANIEL, RWE AG, Sparkassen-Finanzgruppe

Kultur-Run 2011

findet am 29./30.04.2011 statt.
Bitte den Termin vormerken!

Bilder vom KulturRun 2010!

Galerie 1
Galerie 2
Galerie 3 der Grünen
Galerie 4
Galerie 5

Bilder vom KulturRun 2009!


750 Bilder vom Kultur-Run 2009 sind online!

Galerie 1 
Galerie 2

Dafür laufen wir 2010

Alsbachtal - Leben mit Behinderung

unprojekte 2010

unter der Schirmherrschaft von
106.2 Radio Oberhausen